responsive AML 463

In der heutigen Zeit der Tablets  und Smartphones und ist responsives Webdesign oder neudeutsch „Responsive Webdesign“ das A und O der Benutzerfreundlichkeit.

Eine Webseite kann die besten Produkte zeigen und den aktuellsten Inhalt aufweisen, sie  verliert aber  ohne Anpassung auf Mobilgeräte unzählige User -  schlicht weil die Bedienung anstrengend ist.

Eine Webseite die mit „Responsive Webdesign“  entwickelt wurde, passt sich der Größe des Endgeräts an. Natürlich lassen sich alle Webseiten auch auf Smartphones anzeigen, aber oft ist dann die Schrift so klein, dass man nichts mehr lesen kann und das Menü ist nur umständlich zu bedienen. 

Bei responsivem Design passen sich alle Inhalts- und Navigationselemente dem Endgerät des Benutzers an. Niemand muss mit den Fingern beim Lesen von links nach rechts scrollen, muss Texte vergrößern oder verfehlt den Button auch nach dem fünften Anlauf.

Google bewertet dies! Google bevorzugt Seiten mit Responsive Design!  Lesen Sie dazu auch den Artikel bei SEO Nerd.

Beispiel: 

  • auf dem Desktop stehen 3  Bild-/Textelemente nebeneinander
  • auf dem Tablet stehen nur noch 2 nebeneinander und die anderen beiden darunter
  • auf dem Handy stehen alle 3 untereinander 

responsive

Responsive Webdesign folgt also dem Nutzer, und nicht wie bei älteren Seiten, der Nutzer den starr konstruierten Layouts konventioneller Webseiten.

Responsive Webdesign ist kein Trend!

Responsive Webdesign ist die Zukunft der modernen Internetseite
Studien belegen eine stetige Zunahme der Verkäufe von Smartphones und Tablets.
Viele Branchen verfolgen diese Entwicklung mit Euphorie. Fast täglich gibt neue Entwicklungen zu dem Thema, vor Allem was die technische und grafische Umsetzung von Webseiten für mobile Endgeräte betrifft. Dabei spielt die geräteübergreifenden Flexibilität eine tragende Rolle. Diese entwicket sich zunehmend zu einem Standard beim Responsive Webdesign.

Beispiel: 

  • die Menüleiste der Desktop-Version bei der alle Menüpunkte nebeneinander stehen,
  • wird zum Ausklappmenü auf dem Handy bei dem die Menüpunkte untereinander, in gut lesbarer Schriftgröße angezeigt werden.

Ein weiterer Aspekt für die Nachhaltigkeit von responsiven Webseiten stellt der Pflegeaufwand dar. Früher gab es für jedes Gerät eine extra Seite. Heute werden die gesamten Inhalte einer Webseite, ob grafischer oder textlicher Natur, einmalig angelegt und auch nur an einer Stelle gepflegt. Die Inhalte können dann auf allen aktuellen sowie zukünftigen Endgeräten und Auflösungen mit gleichbleibendem Bedienkomfort zur Verfügung gestellt werden.  Deshalb ist Responsive Webdesign ein vielversprechender und  kosteneffizienter Ansatz für ganzheitliche Kommunikation.

Showroom

Showroom

Einige unserer letzten Web Projekte

Preise

Preise

Videoproduktion

Videoproduktion

...wenn Sie für Ihre Webseite noch einen Film oder eine Animation benötigen...

Fotografie

Fotografie

Fotos Ihrer Produkte, Dienstleistungen oder Ihres Teams...

Printmedien

Printmedien

Sie benötigen ein einheitliches CI? Visitenkarten, Flyer, Briefpaier, Schilder, Preislisten in neuen Design von Eventclip.

Facebook

Facebook

Facebook Fan Seiten sind nicht nur für große Unternehmen oder bekannte Produkte interessant...

Kontakt

Eventclip web & video
Gildestr. 1e
76149 Karlsruhe
E-mail: info@eventclip.de